Daniela Schröfl

Heilpraktikerin für Physiotherapie

 Physiotherapeutin

 

Gesundheitscoach

 

Ernährungsberaterin (spezialisiert auf pflanzliche Ernährung)/ Plant based Chef & Nutritionist

 

 

 Mein beruflicher Werdegang bzw. meine Qualifikation:

 

2000 Abschluss der Ausbildung zur Physiotherapeutin

2004 Abschluss der Ausbildung zur Manuellen Therapie

2009 Abschluss der Ausbildung Atlaslogie

2013 Abschluss der Ausbildung Kinesiologie

- 2015 Erwerb zur Zulassung als Heilpraktikerin für Physiotherapie

2017 Abschluss zur Ausbildung zur Ernährungsberaterin (Ecodemy, AHAB-Akademie)

2018 Abschluss zur Ausbildung zum Gesundheitscoach (AHAB-Akademie)

diverse Weiterbildungen wie Triggerpunkttherapie, Faszientherapie,

Medi-Taping, Ergonomie Coach, Kursleiterin für Wirbelsäulengymnastik (Core Training)

September 2019 Abschluss  zum "Plant Based Chef & Nutritionist" (Plant Based Institute)

2020 in Ausbildung zum Vitalstoffberater (Isolde Richter Heilpraktiker-und Therapeutenschule)

 

Seit 2011 arbeite ich selbständig in meiner Praxis.

 

 

Zulassung als Heilpraktikerin für Physiotherapie

 

Normalerweise sind Physiotherapeuten weisungsgebunden, dürfen also nur nach ärztlicher Diagnosestellung und Anweisung therapieren. 

Der Therapeut darf nur behandeln was das Rezept vorgibt. Das bedeutet ihm wird die Wahl der Therapieform, die Behandlungsdauer (in der Regel sind das 20 Minuten) und die Anzahl der Behandlungen vorgeschrieben.

Als Heilpraktikerin für Physiotherapie ist es mir erlaubt ohne ärztliche Verordnung eigenverantwortlich zu diagnostizieren und eine entsprechende Behandlung durchzuführen, die sich ausschließlich auf das Gebiet der Physiotherapie beschränkt.

Sollte ich jedoch feststellen, dass z. B. weitere Diagnostik oder ein Arztbesuch nötig sein sollte, werde ich Ihnen selbstverständlich dazu raten. 

Ich weise darauf hin, dass ich keinerlei Techniken wie z. B. Akupunktur, Injektionen oder auch Homöopathie anwende.

Es besteht für Patienten mit einer Zusatzversicherung für Heilpraktiker die Möglichkeit die Rechnung als Heilbehandlung bei der Kasse einzureichen und eine Rückerstattung zu erhalten.

 

Bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte.