Koch dich fit - Ernährungstraining und Ernährungsberatung

Neueröffnung 

Im EG der Luitpoldstraße 1 in Bad Reichenhall  "koch dich fit" Ernährungstraining & Ernährungsberatung

 

Fit und vital sein? Wer möchte das nicht?

 

Neben Bewegung, Entspannung und einer positiven Lebenseinstellung gehört ein gesunder Lebensstil, insbesondere eine ausgewogene, vollwertige Ernährung zu den größten Einflussgrößen was Gesundheit und Wohlbefinden betrifft.

Leider gibt es jedoch immer mehr ernährungsbedingte Krankheiten wie z. B. Übergewicht bzw. Adipositas, erhöhte Blutfettwerte, Herz -und Gefäßerkrankungen inkl. Bluthochdruck und Typ 2 Diabetes. Im Rahmen von gesundheitsförderlichen Maßnahmen spielt eine Prävention hierbei eine große Rolle.

 

Immer mehr Menschen überdenken ihren Konsum an tierischen Produkten aus vielen verschiedenen Gründen.

Die Ernährungsgesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz geben in ihren Empfehlungen eine Menge von unverarbeitetem Fleisch von 300-600g (maximal!) pro Woche als ausreichend an. Hoch verarbeitete Produkte enthalten meist zu viel Salz und Fett und sollten in einer ausgewogenen Ernährung gestrichen oder nur sehr selten verzehrt werden.

Aufgrund dieser Entwicklung gibt es mittlerweile auch viele Fleischersatzprodukte. Auch diese sollten aus ernährungsphysiologischer Sicht, wenn überhaupt, nur sehr selten konsumiert werden. Generell gilt, dass Bioprodukte immer bevorzugt werden sollten.

Ebenso häufen sich Beschwerdebilder wie Laktoseintoleranz, Glutenunverträglichkeit oder auch  andere Unverträglichkeiten.

 

Laut diesen Ernährungsgesellschaften besteht eine vollwertige Ernährung aus mindestens 75% rein pflanzlichen Lebensmitteln aus den Gruppen

Obst, Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen

Die restlichen 25% können mit tierischen Produkten ,Ölen und Fetten gedeckt werden. Es ist aber auch ohne Probleme möglich diese rein pflanzlich abzudecken.

 

Mein Konzept „Koch dich fit“ kann Sie dabei unterstützen, die 75% an rein pflanzlicher Kost vollwertig, bedarfsdeckend und lecker zu gestalten. Rein pflanzliche Gerichte sind alles andere als eintönig, langweilig oder schwierig zuzubereiten und es ist auch nicht notwendig auf stark verarbeitete Lebensmittel zurückzugreifen. Die Natur gibt uns über Pflanzen eine unglaubliche Vielfalt an lebenswichtigen Nährstoffen, Antioxidantien und gesunden Fettsäuren die einen absoluten gesundheitlichen Mehrwert bedeuten. Lassen Sie sich überraschen!

 

In meinen Workshops zu bestimmten Themen in Kleingruppen bereiten wir zusammen vollwertige Gerichte ohne den Einsatz von hochverarbeiteten Produkten zu. Zusätzlich erfahren Sie in einem kleinen Theorieteil, worauf Sie achten sollten und wie diese Art von Ernährung auf Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden wirken kann. Zugleich gibt es viele Alltagstipps. Alle Lebensmittel die wir dabei verwenden sind natürlich Bioprodukte.  

 

Das Ernährungstraining, sowie auch die Beratungen in meinen Räumlichkeiten in Bad Reichenhall können in Gruppen als auch ganz individuell als Einzelperson gebucht werden – gerne auch für Firmen.

Für Workshops, sowie für Vorträge zum Thema vollwertige Ernährung besteht auch die Möglichkeit zu Ihnen nach Hause oder in die Firma zu kommen.

Hierzu können wir gerne gesonderte Termine nach Ihren Wünschen vereinbaren.

 

Workshop Termine für das 1. Halbjahr

 

 Samstag, 08.02.20 & 28.03.20 & 30.05.20 von 10-14 Uhr

pflanzliche Brotaufstriche

Mehr Abwechslung aufs Brot? In diesem Kurs bereiten wir herzhafte und süße Brotaufstriche schnell und einfach selbst zu und backen zusammen ein vollwertiges Brot. Außerdem besprechen wir, wie wichtig Vollkorngetreide in einer ausgewogenen Ernährung ist.

 

 

Freitag, 21.02.20 & 17.04.20 & 19.06.20 von 16-20 Uhr

Alles rund um Tofu

Wer kennt das nicht? Man hat dieses Stück Tofu in der Hand und weiß nicht so recht, was man damit machen soll? Kein Problem. In diesem Workshop bereiten wir zusammen verschiedene Varianten zu, wie dieses Stück Tofu zu einem vollwertigen und leckeren Gericht verwandelt werden kann. Zusätzlich gehen wir auf den gesundheitlichen Mehrwert von Tofu bzw. Soja ein und klären ein paar Mythen auf.

 

Samstag, 07.03.20 und 25.04.20 von 10-14 Uhr

Starte fit in den Tag-vollwertige Frühstücksvarianten

Für viele besteht das Frühstück aus Brot mit  Belag oder es gibt Porridge. Porridge ist eine sehr vollwertige, sättigende Mahlzeit, kann aber auf Dauer auch eintönig werden. Wir bereiten zusammen verschiedene Varianten vor, die Ihren Porridge abwechslungsreich und zugleich nährstoffreich machen, um fit in den Tag zu starten. Außerdem besprechen wir die Wichtigkeit von Nüssen und Samen, die in keinem Porridge fehlen sollten.

Freitag, 20.03.20 und 15.05.20 von 16-20 Uhr

Wenn es mal schnell gehen muss. „Fast Food“ mal anders.

Wenig Zeit und Lust nach einem langen und vollen Tag noch zu kochen? Zusammen bereiten wir schnelle und vollwertige Gerichte zu, die mit entsprechendem Wissen gut in einen solchen Alltag integriert werden können und das ohne als „Fast Food“ zu gelten.

 

Mittwoch, 08.04.20 und 03.06.20 von 10-14 Uhr

Auch im Alter gut mit Nährstoffen versorgt

In speziellen Lebenslagen, darunter auch im Alter, ist es noch wichtiger auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Dabei sollte es jedoch leicht bekömmlich und nicht zu kaloriendicht sein. Wir bereiten zusammen einige Gerichte zu und besprechen worauf besonders geachtet werden sollte.

 

Samstag, 27.06.20 von 10-14 Uhr

Fermentation-Omas´s altes Wissen wiederentdeckt

Fermentation von organischen Stoffen gibt es schon seit Jahrtausenden. Fermentation ist im Grunde eine Gärung die man sich heutzutage aus kulinarischen oder auch gesundheitlichen Gründen zu Nutze macht. In diesem Workshop besprechen wir einfache Fermentationstechniken für zuhause und deren gesundheitlichen Mehrwert. Lassen Sie sich überraschen!

 

Eröffnungspreis pro Workshop 59,- Euro bei Anmeldung bis 31.03.2020! Danach pro Workshop 79,- Euro

inkl. Getränke, Lebensmittel und Rezepte

  

Sehr gerne können Sie auch Gutscheine als Geschenk erwerben. Der Beschenkte kann sich dann Workshop und Termin auswählen (muss sich jedoch anmelden).

 

Bei Fragen kontaktieren Sie mich gerne persönlich.

 

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an – die Plätze sind begrenzt!

Anmeldung bitte telefonisch oder per Mail!